Zahlungsmodalitäten

Die Auszahlung des Darlehens erfolgt nach Vorlage der Bürgschaft in monatlichen Beträgen von 500 € bzw. 250 €. Über den Auszahlungszeitraum wird ein Darlehensvertrag geschlossen, der die Dauer der Auszahlung regelt. Die Bewerberin hatte dem Hildegardis-Verein den Finanzbedarf mit der Bewerbung in einem Finanzplan vorgelegt. Entsprechend der Vereinbarung endet die Auszahlung spätestens mit: dem Ende des Examenssemesters / dem Abschluss der Aus- oder Weiterbildung / dem Abruch der Aus- und Weiterbildung / in jedem Fall jedoch mit Erreichen der Höchstsumme.

Die Rückzahlung des Darlehens an den Hildegardis-Verein erfolgt in monatlichen Raten. Die Rückzahlung beträgt jährlich 10 Prozent der gewährten Darlehenssumme, mindestens jedoch 120 € monatlich. Die Rückzahlung beginnt mit Aufnahme der Erwerbstätigkeit, spätestens zwei Jahre nach Auszahlung der letzten Darlehensrate.