Förderung von Studentinnen

Neben der Darlehensvergabe an christliche Studentinnen, arbeiten wir seit einigen Jahren mit mehreren Kooperationspartner/innen zusammen, um unser Förderangebot kontinuierlich zu verbreitern. Dazu gehören caritative Stiftungen und Katholische Hochschulgemeinden, die sich auf bestimmte Zielgruppen in der Förderung festgelegt haben. Darunter fallen deutsche, sowie ausländische Studentinnen mit und ohne Kinder. Genauere Informationen zu den einzelnen Zielgruppen und der jeweiligen Förderung finden Sie über die Navigation an der linken Seite.

Wen wir fördern

Wir, der Hildegardis-Verein fördern Studentinnen

  • christlicher Konfessionen
  • jeden Alters (nach Vollendung der Volljährigkeit)
  • jeder Fachrichtung
  • jedes Studienabschlusses (Diplom, B.A., B.Sc. etc.)
  • jedes Berufsziels
  • jeder Nationalität

die an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sind.

_____________________________________________________

Was wir fördern

Darlehensbewerbungen können gestellt werden für

  • Erststudien
  • Zweit- oder Aufbaustudien (M.A., Promotion)
  • Abschlussphasen
  • Auslandssemester
  • Fernstudiengänge
  • Zusatzqualifikationen und berufliche Weiterbildungen

Hier können Sie eine tabellarische Darstellung der verschiedenen Förderkooperationen herunterladen.

_____________________________________________________

Wie wir fördern

Unsere Darlehen werden

  • zinslos vergeben
  • in monatlichen Beträgen von 250 € oder 500 € ausgezahlt
  • bis zu einer maximalen Gesamthöhe von 10.000 € vergeben

Die Bewerberin gibt dem Verein ihren konkreten Finanzbedarf an.