Ehemalige

Der Hildegardis-Verein legt großen Wert auf eine aktive Mitarbeit und Einbindung der Ehemaligen.

Der Verein verfolgt mit seinem Wirken für die Förderung von Frauenstudien ein langfristiges Projekt. Letztlich geht es darum, Frauen zu ermutigen, ihre Studien und ihre berufliche Weiterqualifikation ernst zu nehmen und mit lebenslangem Lernen in die eigene Zukunft zu investieren – gerade auch in Vereinbarung mit Partnerschaft, Familie oder Beruf. Bildung ist der Schlüssel zur Gleichberechtigung – Bildung verleiht Frauen Flügel.

Der Hildegardis-Vereins setzt hierzu auf zwei Ebenen an:

  • mit konkreter finanzieller Hilfe für ausgewählte Frauen und
  • mit der Gestaltung von verbesserten Rahmenbedingungen für alle Frauen.

Es wäre schön, wenn das Netzwerk des Hildegardis-Vereins an vielen Stellen in Deutschland ausgeweitet werden könnte – gerade auch durch die Mithilfe der Ehemaligen:

Machen Sie als Alumna in Ihrem Umfeld junge Frauen auf das Angebot des Hildegardis-Vereins aufmerksam, geben Sie Ihre Studienerfahrungen weiter, empfehlen Sie dem Verein junge Frauen, die Sie kennen und schätzen für eine Förderung. Übermitteln Sie uns Ihre Anregungen, welche Maßnahmen zur Frauenförderung der Verein zukünftig ergreifen sollte.

Gern halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen des Hildegardis-Vereins auf dem Laufenden und senden Ihnen aktuelle Pressemitteilungen und Ausschreibungen zu. Schicken Sie uns einfach eine entsprechende Email.