Darlehen

Im Rahmen seiner individuellen monetären Förderung vergibt der Hildegardis-Verein zinslose Darlehen. Seine Maßnahmen setzen da an, wo andere Finanzierungsquellen nicht (mehr) zur Verfügung stehen. Dabei nehmen wir besonders solche Gruppen in den Blick, die speziellen Unterstützungsbedarf haben.

Wen wir fördern

Der Hildegardis-Verein fördert Studentinnen

  • christlicher Konfessionen
  • jeden Alters (nach Vollendung der Volljährigkeit)
  • jeder Fachrichtung
  • jedes Studienabschlusses (Diplom, B.A., B.Sc. etc.)
  • jedes Berufsziels
  • jeder Nationalität

die an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sind.

Was wir fördern

Darlehensbewerbungen können gestellt werden für

  • Erststudien
  • Zweit- oder Aufbaustudien (M.A., Promotion)
  • Abschlussphasen
  • Auslandssemester
  • Fernstudiengänge
  • Zusatzqualifikationen und berufliche Weiterbildungen

Hier können Sie eine tabellarische Darstellung der verschiedenen Fördertöpfe herunter laden.

Wie wir fördern

Die Darlehen des Hildegardis-Vereins werden

  • zinslos vergeben
  • in monatlichen Beträgen von 250 € oder 500 € ausgezahlt
  • bis zu einer maximalen Gesamthöhe von 10.000 € vergeben

Die Bewerberin gibt dem Verein ihren konkreten Finanzbedarf an.